Eine Jacke für alle Fälle

17Als Lillestoff Anfang Mai den maritimen Ringel-Jacquard in weiß-indigo vorstellte, gefiel mir das Stöffchen auf Anhieb! Es war klar, der wird bestellt, aber was daraus entstehen sollte stand noch ein wenig in den Sternen – ein Kleid, ein Rock oder doch eine Jacke? Die Design-Beispiele der Probenäherinnen gefielen mir alle sehr gut und machten eine Entscheidung oder eigene Idee wirklich nicht einfach.

1

Zunächst hatte ich mich für ein Kleid entschieden, die Umsetzung von emilea gefiel mir sehr gut und ich konnte mir etwas Ähnliches gut vorstellen. Doch ich musste leider aufgrund von eine Fehlleitung der Lieferung ein paar Wochen länger auf den Jacquard warten und so schaute ich mir immer wieder die anderen Design-Beispiele an und wurde mehr und mehr mit der so schön schlicht umgesetzten Jacke  von Sonea Sonnenschein (nach dem Schnittmuster von Rosa P. ) warm.

4

Als ich den Stoff dann endlich in Händen hielt war endgültig klar, dass ich mir aus diesem leicht standfesten Jacquard eine Jacke wirklich gut vorstellen kann!
Ran ans Schnittmuster und los ging der Krimi, den tollen Stoff bloß nicht zu verschneiden… Keine Sorge, nichts schief gegangen!

Es hat wirklich Spaß gemacht die Jacke zu nähen, zumal der Schnitt einfach umgesetzt war und schnell meinen Vorstellungen entsprach. Nach nur zwei Näh-Nachmittagen war die Jacke fertig und ich freute mich schon auf den ersten Ausflug mit ihr!

21

Für mich der perfekte Begleiter für einen kurzen Spaziergang und Zwischenstopp am Eisstand – locker luftig leicht, gut zu kombinieren mit Jeans, aber auch mit Kleid und zugleich etwas schick.

15

Die leicht gekräuselten (Puff-) Ärmel gefallen mir besonders gut – wie man ja schon an vielen Kleidungsstückchen für’s Kätzchen sehen kann!
Der Stoff trägt sich sehr angenehm, sehr leicht auf der Haut, wärmt leicht, man kommt aber nicht sofort ins Schwitzen und so ist die Jacke ab sofort der perfekte Begleiter für den Sommer!

Und nun warten weitere Lillestoff-Schmuckstücke wie Volar by Milchmonster, Inked Flowers by enemenemeins und der traumhaft süße Sterntaler by SUSAlabim darauf, verarbeitet zu werden!

Stoff: Jacquard Ringel, weiß/indigo von Lillestoff
Schnitt: Jacke aus „Ein Schnitt – vier Styles“ von Rosa P.

 

Verlinkung: AfterWorkSewing, Lillestoff

 

  • Nina(Mittwoch, 08 Juni 2016 06:31)

    Sieht super aus! Ist die erste Rosa P Jacke, de mir so richtig gut gefällt, denn an den meisten Leuten ist sie zu kurz. Aber bei dir sitzt sie durch den Stand wie ein kleines Blazerchen, das gefällt mir total gut! Ich hab da auch noch so einen Stoff daheim liegen, der wäre dafür wie gemacht. Danke für die Inspiration!

  • #2

    Kaschme(Mittwoch, 08 Juni 2016 06:52)

    Den tollen Stoff habe ich auch schon zu liegen und bin noch am überlegen, was ich daraus nähen werde….Anfangs sollte es eigentlich ein Rock werden. Aber wer die Wahl hat, hat die Quahl :-))
    Dein Blazer gefällt mir sehr gut, ein richtiges Schmuckstück!!!
    Liebe Grüße Katrin

  • #3

    Sabrina(Mittwoch, 08 Juni 2016 11:30)

    Eine wirklich schöne, sportlich-elegante Jacke ganz nach meinem Geschmack. Auch total bürotauglich. Bin begeistert! Grüße

  • #4

    Carola(Mittwoch, 08 Juni 2016 13:01)

    Tolle Jacke, gefällt mir sehr gut und super alltagstauglich.

    Da hat sich Deine Geduld ja gelohnt! Viel Spaß beim Tragen!

    LG Carola

  • #5

    Stephie(Mittwoch, 08 Juni 2016 20:25)

    Vielen Dank ihr Lieben 🙂

  • #6

    Julia(Mittwoch, 08 Juni 2016 20:26)

    Sieht richtig toll aus, liebe Stephie!!
    Gruß Julia + Sascha

3 Kommentare zu „Eine Jacke für alle Fälle

    1. Liebe Katharina, ja du hast mich dazu inspiriert, ich danke dir dafür! Und soeben hast du meinen Umzug zu wordpress eingeweiht und mir gezeigt, dass zumindest das kommentieren funktioniert!
      Ich bin so glücklich und schwelge in Erinnerungen, z.B. an diese tolle Jacke!
      Liebe Grüße und vielen Dank
      Stephie

      Gefällt mir

Ich bin gespannt auf deine Meinung und freue mich, wenn du mir einen Kommentar hinterlässt:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s