Himmlische Blume

9Nein, heute geht es nicht um Blumen, aber um eine Lanea – hawaiisch für „himmlische Blume“. Manchmal braucht das Kätzchen auch was Schickes, es gibt ja doch immer wieder Anlässe, wo man sich gerne schön zurecht macht und eigentlich auf Jersey etc. verzichten möchte. Doch findet man leicht fallende Stoffe eher selten bei Schnittmustern für Kinderkleidung. Daher ist es umso schöner, dass nun Tanja von Sara & Julez mit der Mini-Lanea das passende Schnittmuster dafür liefert. Ich dürfte den Schnitt vorab testen und zeige euch heute eine meiner entstandenen Blusen.

8Bereits vor ein paar Wochen entstand das Schnittmuster zur Damenbluse Lanea und nun ziehen die kleinen Größen nach und auch die Zwerge können sich schick machen.

4Die Mini-Lanea kommt in den Größen 80-164 mit drei verschiedenen Ausschnitt-Varianten daher, dem Rundhals, der Knopfleiste und dem Polo-Kragen, für welchen ich mich bei meiner Version entschieden habe. Auch die Armlänge ist variabel, bei uns wurde es der 3/4-Arm, allerdings muss das Kätzchen da noch rein wachsen – wir stehen gerade zwischen zwei Größen, da gibt es nur zu klein oder zu groß.

6Die Mini-Lanea ist trotz Webware und Co. schnell genäht und sitzt bequem. So ist auch die ein oder andere Turneinlage gut machbar, ohne, dass es zu sehr einengt.

5Beim Stoff habe ich erstmals zu Viskose gegriffen und bin begeistert von der Leichtigkeit und guten Handhabung beim Nähen.

1Mir gefällt der schöne nach hinten weit auslaufende Schnitt der Bluse! Ich selbst trage diese Schnittform auch sehr gerne und finde es beim Kind sehr praktisch, denn so ist immer alles verdeckt, auch wenn sich mal tief gebückt  oder gestreckt wird.

7Unsere Bilder sind dieses Mal schon recht herbstlich, ein bisschen Laub lassen die Bäume bei uns auf dem Spielplatz schon fallen, auch wenn diese Woche nochmal der Sommer zum Abschied vorbei schauen soll, wird es auch hier im Blog die nächste Zeit teilweise sehr herbstlich werden.

Und ihr seht, ich bin mal wieder nebenher fleißig am rum tüfteln in Sachen Logo im Bild… Und dann macht man das alles irgendwie zwischendurch im Alltag, da bleibt am Ende eben ein kleines Durcheinander an verschiedenen Versionen.

Das Schnittmuster zur Mini-Lanea ist ab heute Abend bei Sara&Julez erhältlich.

Liebe Grüße

Eure Stephie

Schnitt: Mini-Lanea von Sara&Julez

Stoff: Viskose von Stoff Ideen Stuttgart

Verlinkt bei sew mini und Handmade on Tuesday

  • #1

    Sabrina(Dienstag, 23 August 2016 21:18)

    Das ist aber wirklich eine super süße Bluse. Toller Schnitt, schöner Stoff. Ist was ganz besonderes

  • #2

    Amely(Mittwoch, 24 August 2016 15:56)

    Hi Stephie, das ist ein fesches Blüschen geworden! Den Stoff finde ich schön, und zwar nicht nur für Kinder, sondern auch für Erwachsene. Ich frag mich nur, wann nähst du das alles??? So viele tolle Sachen in kurzer Zeit, da kann ich wirklich nur bewundernd staunen…
    LG Amely

  • #3

    Stephie(Mittwoch, 24 August 2016 18:35)

    Vielen Dank!
    @Sabrina, ja der Schnitt ist wirklich was Besonderes, wird sicherlich zur ein oder anderen Familienfeier nochmal angewandt!
    @Amely – ich weiß auch nicht wann ich das alles mache, zwischen Nickerchen und Fütterung findet sich immer mal wieder ein halbes Stündchen. Danke dir vielmals! (Deine Mail kam leider nicht an…)

 

Ich bin gespannt auf deine Meinung und freue mich, wenn du mir einen Kommentar hinterlässt:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s