Mein Feind die Zeit – Jacken-Sew-Along Teil 2

2

Puh, eine Woche ist schon um und irgendwie hab ich jetzt schon das Gefühl hinterher zu hinken… Unter der Woche habe ich es leider nicht geschafft, den Schnitt abzupausen – auch weil ich tatsächlich noch mit anderen Schnitten und Möglichkeiten geliebäugelt hatte – und ich musste ungewöhnlich lange auf meinen Stoff warten.

3

Die guten Nachrichten zuerst, der Stoff ist da und gefällt mir super! Es ist der Steppsweat von Lillestoff in Karamell und glattes Bündchen in Dunkelblau ebenfalls von Lillestoff. Die Farben harmonieren gut zusammen und einen passenden Reißverschluss habe ich die Tage auch schon gefunden. Aber passendes Garn fehlt noch, typischer Fall von einfach vergessen…

Von der Qualität und Beschaffenheit des Stoffs bin ich begeistert. Ja, der könnte vielleicht etwas dicker sein oder ein Futter würde der ganzen Sache nicht schaden, aber bei den derzeitig hochsommerlichen Temperaturen ist mir irgendwie nicht so nach dick einpacken. Das ist schon alles gut so und die Jacke wird noch zur Genüge zum Einsatz kommen!

Durch die aufgrund von technischen Störungen verspätete Lieferung meines Stoffs, kam mein Zeitplan etwas durcheinander. Und so wurde Zeit, besser gesagt Zeitmangel, plötzlich mein größtes Problem bei diesem Projekt!

4Also schnell die freie Zeit heute genutzt – nachdem wir das Wetter bei einem leckeren Eis genossen haben – und an den Zuschnitt gemacht. Gesagt getan und dabei noch eine freudige Überraschung gemacht, denn die Schnitte der Burda easy muss man gar nicht abpausen, sondern kann sie direkt ausschneiden – passt perfekt ins Timing! Doch auch hier ergaben sich neue Hürden aus neugierigen Nasen und tapsigen Pfoten. Kira leistete mir Gesellschaft und beobachtete den Prozess bis ins kleinste Detail.

5

Fertig! Doch eine Naht konnte ich noch nicht setzen, heute Abend ist nähfrei und ein paar andere Projekte wollen kommende Woche auch endlich abgeschlossen werden, zudem engen private Termine den Zeitplan zusätzlich ein, da will alles gut eingeteilt und geplant sein.

Nun beherzige ich aber erst einmal Bine’s Rat und diverse Youtube-Videos zum Thema Paspeltasche bilden meine „Feierabendlektüre“, damit ich die kommenden Tage dann damit loslegen kann und bis nächste Woche einen wirklichen Fortschritt präsentieren kann! Ein bisschen Bammel habe ich vor den Taschen ja schon…

Der Zeitplan steht aber, Mittwoch wird das Garn besorgt, endlich genäht und dann sollte der Sache nichts mehr im Weg stehen!

Änderungen am Schnitt habe ich übrigens keine vorgenommen, darin bin ich noch nicht so der Meister und bevor ich es erst recht verhunze, folge ich lieber den gegebenen Anweisungen!
Ich freue mich nun, den Fortschritt der anderen Projekte zu verfolgen und hoffe, dass ich dann auch bald nachziehen kann.

Liebe Grüße

Eure Stephie

  • #1

    Nicci(Sonntag, 11 September 2016)

    Viel Erfolg! 🙂

  • #2

    Amely(Sonntag, 11 September 2016 19:20)

    Hi Stephie, die Stoffe passen toll zueinander! Deine Jacke wird bestimmt klasse. Bis wann solltest du sie denn laut Zeitplan fertig haben?
    LG Amely

  • #3

    Stephie(Montag, 12 September 2016 07:09)

    Vielen Dank!
    Am 25. September ist das Finale, also noch knapp 2 Wochen, ich bin zuversichtlich, es zu schaffen 😉

  • #4

    Amely(Montag, 12 September 2016 19:30)

    Ich drück dir die Daumen!
    LG Amely

  • #5

    Anja(Freitag, 16 September 2016 14:08)

    Hallo Stephie,

    tolle Farben! Ich bin gespannt ;-). Die MaNeela ist ja doch diese Woche rausgekommen, hätte also fast gereicht, aber wenn man das immer vorher wüsste… Und ich bin doch ein bisschen froh, dass ich nicht als Einzige hinterher hinke, hihi. Viel Erfolg wünsch ich Dir!

 

Ich bin gespannt auf deine Meinung und freue mich, wenn du mir einen Kommentar hinterlässt:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s