Altherrensommer

So, da war es nun also auch bei mir soweit, dass der Kater abends nichts ahnend zum Nähtisch tigert und sich die Stoffe einmal genauer anschaut, mir über die Schulter schaut und nebenbei der Satz fällt „Näh mir doch mal ein T-Shirt!“. Ich hatte bisher immer nur von diesem Phänomen gelesen und gehört, dass es auch einmal bei mir eintreffen würde, hätte ich mir nicht träumen lassen. Und so gebe ich zu, habe ich ihn etwas verwundert angeschaut, denn meine bisherigen Vorschläge wie etwa ein Hoddie wurden abgelehnt – wie schon einmal, als ein Hemd gewünscht wurde – und einen Schnitt für ein Männer-Shirt hatte ich einfach nicht parat. Aber gut, dann machte ich mich auf die Suche, doch das sollte gar nicht so lange dauern, denn die liebe Julia von Textilsucht hatte just ein paar Tage zuvor ihr neues eBook Rio veröffentlicht, ein Shirt in kurz und lang für den Mann – wenn das nicht war wonach ich suchte?!

1.jpg

Stoff? Die nächste Hürde, denn ich finde es unheimlich schwer schöne und ansprechende, nicht unifarbene Stoffe für den Kater zu finden. Also nochmal zum „Lager“ zurück und schweren Herzens meinen lang gehüteten Sommerstrick von Lillestoff in Bordeaux raus gezogen und festgestellt, dass mir schon die Beispiele von Rosa P. für ihre Männer im Haus sehr gut gefallen haben. Ja dann soll es wohl so sein und meine Strickjacke daraus gehört der Geschichte an…

2.jpg

Aber ich schweife ab, hier geht’s ja um den Kater. Schnitt gekauft, gedruckt und zugeschnitten. Schnell genäht. Fragezeichen bei der Brusttasche, ob dies wohl durch die Endkontrolle des Katers geht, also lieber nochmal Rücksprache halten und sie wurde wie geahnt prompt abgelehnt – so ein Kater hat manchmal schon seinen eigenen Kopf. Ich denke es hat sich gelohnt, meinen Stoffschatz für ihn anzuschneiden, denn der Sommerstrick macht sich doch wirklich gut an ihm, oder?

3.jpg

Und dem Kater selbst gefällt es auch, das ist doch die Hauptsache! Denn schneller als das Shirt von der Nadel hüpfte, wurde nach einem weiteren mit V-Ausschnitt verlangt (für Tipps zu Schnittmustern bin ich dankbar). So schnell kann es gehen und plötzlich benäht man die ganze Familie – ohne, dass man es ihnen aufzwingen muss!

Und der Herbstanfang kam dem Shirt natürlich auch sehr entgegen, denn bei sommerlichen Temperaturen und viel Sonnenschein war ja nicht an lange Ärmel zu denken. Und auch hier lobte der Kater den angenehmen Tragekomfort des Stoffs.

4.jpg

Es hat jedenfalls sehr viel Spaß gemacht, ihm ein Shirt zu nähen und mit anzusehen, wie er es mit viel Stolz trägt und staunt, was man alles so an der Nähmaschine zaubern kann.

Das Shirt entstand übrigens schon Ende September, als es nochmal richtig sommerlich warm war. Nun ist es ja kühler und meine Hoffnungen steigen, dass das nächste Projekt für den Kater ein Hoodie werden könnte, in Dunkelblau, vielleicht als Jacke mit Reißverschluss?

Und soll ich euch noch was verraten? Da war dann tatsächlich noch ein großzügiger Rest vom Sommerstrick und ich konnte meine Strickjacke in etwas abgewandelter Form realisieren!

Liebe Grüße
Eure Stephie 

Schnitt: Rio von Textilsucht
Stoff: Sommerstrick in Borddeaux von Lillestoff

Verlinkt bei AfterWorkSewing, Ich näh Bio und lilleLiebLinks

9 Kommentare zu „Altherrensommer

  1. Hm – Schnitt mit V-Ausschnitt? Schau mal bei prülla. Da ist eines mit einer interessanten Ärmelführung, ob mi V-Ausschnitt weiß ich nicht… Gefällt mir. Die Farbe hätte mir auch gefallen.

    Gefällt mir

  2. Hatte letztens ein ähnliches Erlebnis mit meinem Mann und nach einigem Suchen, weil die Auswahl doch eher bescheiden ist, hab ich zum ersten Mal einen Schnitt von pattydoo genäht, Männershirt „Max“, das gibt’s mit v-ausschnitt …

    Gefällt mir

  3. Das T-Shirt würde mein Mann sicher auch anziehen schön ist es.
    Für meinen nähe ich gerne das Föhr von Farbenmix. Das gibt es auch mit V-Ausschnitt. Die Schulterpasse macht zusätzlich was her.
    Lg Iris

    Gefällt mir

Ich bin gespannt auf deine Meinung und freue mich, wenn du mir einen Kommentar hinterlässt:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s