Cozy Dots Geschenkefreuden

Nein, hier hat sich das Kätzchen nicht geweigert, das mit viel Liebe genähte Werk der Mama anzuziehen und dann auch noch Fotos zu machen, so dass ein „Stillleben“ herhalten musste. Es hätte ihr auch gar nicht gepasst – wäre jedoch einen Versuch wert und sicherlich sehr lustig gewesen – da es sich um ein Geschenk für einen kleinen Erdenbürger handelt, der uns schon ein paar Wochen eher als gedacht und geplant mit seiner Anwesenheit erfreut.

16Und natürlich lasse ich es mir nicht nehmen, dem kleinen Mann etwas auf den Leib zu schneidern. So war nach einem kurzen Interview der frisch gebackenen Mama klar, dass es noch an Jäckchen mangelt. Gesagt, getan. Bis zum nächsten Treffen – genauer gesagt einen Tag davor, Zeitmangel und so, ihr wisst schon – entstand dann diese Wendejacke von Klimperklein (wie hier schon einmal tatsächlich für’s Kätzchen) aus den Cozy Dots weiß/navy von Hummelhonig in gewohnt kuscheliger Albstoffe-Qualität. Allerdings habe ich die Fransen an der Kapuze dieses Mal weg gelassen, da ich es mir für ein hauptsächlich liegendes Kind dann doch ungeschickt erschien.

10Und da man auch diesem kleinen Wunder beim Wachsen zusehen kann, dachte ich mir, es schadet nicht, schon mal etwas in die Zukunft zu blicken und ihm eine Jacke in Größe 68 zu verpassen, auch wenn der kleine Herr gerade erst 56 trägt. Aber ich bin mir sicher, dass er im Gegensatz zum Kätzchen geringere Probleme haben wird – auch zukünftig – in das Jäckchen zu passen.

1314Entstanden ist die Jacke übrigens ganz spontan aus den – plötzlichen – Resten meines neuen Pullovers Amsterdam nach dem Schnitt von Hummelhonig. Denn diesen wollte ich ursprünglich mit Kapuze nähen, doch Stefanie von Hummelhonig trug dann eine so schöne und schlichte Variante ohne Kapuze und der Ausschnitt gefiel mir so gut, dass ich mich spontan umentscheiden hatte. Die Fotos sind dann ebenso spontan entstanden, als ich unterwegs an diesem noch sehr bunten Laub vorbei kam, es mich magisch anzog und das Goldgelb der Blätter schließlich so herrlich zum Navyblau der Jacke harmonierte.
Im Nachhinein hatte ich noch die Eingebung, dass ein Farbtupfer in Rot dem Jäckchen nicht geschadet hätte – das nächste Mal dann!

Der kleine Mann hat dann die Übergabe der Jacke so wie es sich gehört friedlich verschlafen und ich bin gespannt das Jäckchen demnächst einmal an ihm zu sehen!

Liebe Grüße
Eure Stephie

Schnitt: Wendejacke von Klimperklein aus Kinderleicht nähen mit Jersey
Stoff: Cozy Dots blau/weiß von Hummelhonig, Interlock Jersey navy von Albstoffe

Verlinkt bei Creadienstag, Handmade on Tuesdaysew mini, bio: stoff und Ich näh Bio

7 Kommentare zu „Cozy Dots Geschenkefreuden

  1. Die Jacke ist ja süß. Schön schlicht und trotzdem besonders. Ich habe meine Dots ja auch endlich vernäht und überlege schon, was ich mit den Resten anfange.
    Liebe Grüße,
    Catharina

    Gefällt mir

  2. Hallo Stephie, das Jäckchen ist echt gut gelungen und kommt bestimmt gut an! Auf deinen Amsterdam Pulli aus diesem schönen Stoff bin ich schon gespannt….
    LG Amely

    Gefällt mir

  3. Hallo Stephie,
    was für eine schöne Jacke, der Schnitt und die Punkte passen super zusammen. Ist wirklich schön und perfekt, dass du sie gleich größer genäht hast – längeres tragen garantiert.
    Liebe Grüße
    Jana

    Gefällt mir

Ich bin gespannt auf deine Meinung und freue mich, wenn du mir einen Kommentar hinterlässt:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s