Frollein

Manchmal braucht es einfach ein richtig schnelles Nähprojekt mit maximalem Erfolg! Eigentlich würde ich gerne viel häufiger aufwändige Projekte nähen, jedoch liegt es mir nicht, in Etappen zu nähen. Soll heißen ich bin ziemlich schlecht darin von Abend zu Abend zu hangeln und gefühlt keinen Zentimeter weiter zu kommen. Da muss manchmal einfach das ein oder andere richtig schnelle Projekt herhalten, damit sich endlich wieder Erfolg einstellt.  „Frollein“ weiterlesen

Lugano

Nach dem Sommerkleid des Kätzchens und den sommerlichen Temperaturen hier, bin ich gedanklich ein paar Monate zurück und dachte ich mir, ich zeige euch noch ein paar Schnappschüsse zu meinem Top Lugano nach dem Schnitt von Hummelhonig während unseres Urlaubs und vielleicht lassen sich so die trüben Tage und die nasskalten Stunden noch etwas hinauszögern.  „Lugano“ weiterlesen

Pineapple

So, nun kann ich endlich das Kätzchen aus dem Sack lassen und euch noch ein wenig mit Urlaubsbildern „nerven“. Die ganze Geschichte begann allerdings schon viel früher, denn bereits im Mai hatte Pauline einen Aufruf zum Designnähen gestartet und ich hatte mich beworben, mehr so, weil ich gerade Zeit hatte, weil ich Lust auf was Neues hatte und ein bisschen auch, weil es eben dazu gehörte und man sich bei Klimperklein einfach bewirbt, denn man weiß ja nie. Aber keine Sekunde hatte ich einen Gedanken daran verschwendet, dass ich jemals im Team aufgenommen werden könnte. Doch irgendwie kam es dann doch – für mich jedenfalls sehr überraschend – dazu und los ging das Abenteuer!
„Pineapple“ weiterlesen

Louisa Coat

Schon bei der Blogtour von Marte aka Compagnie M. im Mai hatte ich große Lust auf den Louisa Coat. Doch stand der Sommer bevor und ich konnte mir zu diesem Zeitpunkt nicht vorstellen, einen Mantel bei aufkommenden 30 Grad zu nähen. So wurde es die Mara Blouse. Doch so ganz aus dem Kopf ging mir der Schnitt nicht. Und als Silvia von der Eulenmeisterei mich in die Runde der Designnäher für die Tinted Denim-Stoffe von Cloud 9 aufnahm, musste ich nicht lange darüber nachdenken, was aus dem feinen Stoff werden sollte!  „Louisa Coat“ weiterlesen