Nicki

Nun wie versprochen lüfte ich heute das Geheimnis bezüglich des Kleidungsstücks unter dem selbstgestrickten Stripes Triangle: Es ist ein kuschelig flauschiger Nicki-Pullover nach dem Schnitt Amsterdam meiner lieben Hummeln! Die Idee dazu war irgendwie spontan. Ich hatte – und habe noch – einiges vom Bündchen für den Hoodie vom Kater übrig. Da habe ich mich bei der Bestellung etwas übernommen, bzw. übersehen, dass es Meterware und nicht Schlauchware ist. Naja, hätte schlimmer ausgehen können und musste vielleicht so sein, damit ich mir dieses Lieblingsteil gönnen kann.  „Nicki“ weiterlesen

Advertisements

Stripes Triangle

Ja sie strickt wieder und ich kann euch endlich einmal ein Ergebnis präsentieren! Denn vor ein paar Wochen wurde ich auf Julia Grau und ihre tolle Wolle sowie die schönen Tücher aufmerksam und siehe da, ganz unerwartet landete ich in ihrem Team zum Teststrick für ihre neue Anleitung, das Alpaca Stripes Triangle aus regionaler Alpakawolle. Das hörte sich gut an und ich griff motiviert zu den Nadeln und legte los!  „Stripes Triangle“ weiterlesen

Plantain Tee

So, nun mag sich manch einer denken, dass ich von allen guten Geistern verlassen bin oder mich doch in der Jahreszeit irren muss. Wie verrückt ist das denn, im tiefsten Winter ein Sommer-Shirt zu zeigen? Doch hat mich die #SummerFeelingChallenge von Bine aka echt Knorke dazu gebracht, mich durch all die schönen Urlaubsbilder der vergangenen Jahre zu klicken, um mir die Sonne und warme Temperaturen auf die Couch zu zaubern.  „Plantain Tee“ weiterlesen