Orange

Eigentlich dachte ich bei Verkündung der Farbe des Monats September für die 12 Colours of Handmade Fashion, dass ich keinen Beitrag dazu beisteuern könnte. Doch ich habe nicht damit gerechnet, dass mich der von Hamburger Liebe doch noch anspricht und ich mir fest in den Kopf gesetzt habe, einen kuscheligen Pullover daraus zu nähen. Dass es eine Frau Nora von Hedinäht geworden ist liegt dann abermals auch wieder an Susanne aka Hamburger Liebe, denn sie zeigte vor ein paar Tagen oder Wochen genau den Stoff als Frau Nora in ihrer Instagram-Sory und irgendwie hab ich mich dann sehr verliebt in diese Kombi.  „Orange“ weiterlesen

Unterwegs mit Frau Ava

Frau Ava ist der neueste Streich von Nina aka Hedinaeht. Schon vor ein paar Tagen konnte man die ersten Blicke und Designbeispiele bei Facebook und Instagram bewundern und auch ich war von Anfang an begeistert! Da freute ich mich natürlich sehr über Ninas Einladung, auch noch ein Designbeispiel beizusteuern – welch eine Ehre!!! – und machte mich sofort ans Werk!

„Unterwegs mit Frau Ava“ weiterlesen

Frau Lilia am Strand

dsc_4238Von meiner Jacke für alle Fälle aus dem schönen Ringel-Jacquard in indigo und weiß von Lillestoff hatte ich noch ein wenig Stoff übrig und diesen habe ich nun zu einer Frau Lilia vernäht! Schließlich ist nun endlich Sommer und der Strand ruft!

Und diesen tollen Strand möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten!

dsc_4684dsc_4605Auch hier wieder im Hintergrund schön die fleißigen Surfer und Kiter zu sehen!

dsc_4228Aber nun zum Wesentlichen, dem Rock! Um dem Ganzen noch etwas Neues zu verleihen, habe ich die linke Stoffseite verwendet (von Hanni P. inspiriert) – so wird daraus nochmal ein ganz anderer Look und zeigt wie vielfältig der Jacquard einsetzbar ist.

dsc_4650Vom Schnitt aus der Feder von Nina (Hedinäht) bin ich absolut begeistert und es wird nicht meine letzte Frau Lilia gewesen sein! Ich liebe Röcke mit Taschen, es ist einfach so praktisch und hier sind die Taschen wirklich einfach und doch wirkungsvoll im Schnittmuster verarbeitet.

dsc_4654Durch die Taschen wirkt der Rock lässig und ist absolut alltagstauglich – eine Variante ohne Taschen werde ich aber auch noch einmal versuchen! Auch wenn es im Schnittmuster nicht vorgesehen ist. Kann es mir dann aber als eher schickere Variante gut vorstellen!

dsc_4660Durch das eingenähte Gummi am hinteren Bund fällt der Rock zum einen sehr schön locker und zum anderen ist es dadurch einfach möglich, so ziemlich jeden Stoff – vor allem unelastisch – zu einer Frau Lilia zu vernähen! Gut gefällt mir auch der lockere Sitz auf der Hüfte, nichts zwickt und kneift!Gerade wegen der Raffung vorne gefällt mir der Rock besonders gut, er fällt dadurch leicht und liegt locker auf. Man fühlt sich nie eingeengt! Genau dieses Detail könnte ich mir gut in einer schickeren Variante ohne Taschen oder auch mit einer gelegten Kellerfalte gut vorstellen!

dsc_4215Dadurch, dass das Kätzchen nun Laufen kann und das Meer eine magische Anziehungskraft auf sie hat, sind ein paar Outtakes entstanden, die aber trotzdem einfach schöne und lustige Momentaufnahmen unseres Urlaubs sind!

Wer genau hinschaut, kann auch auf dem ersten Bild ein kleines Füßchen entdecken, dass sich aufs Bild gemogelt hat (hab ich erst beim Bearbeiten bemerkt)!

dsc_4538dsc_4557dsc_4597Außerdem habe ich abseits des Strandes in den teils steilen Felswänden noch ein paar Streifenhörnchen entdeckt. Davon gibt es hier wirklich viele und sie fressen einem quasi aus der Hand, wenn man etwas dabei hat, was ihnen mundet – sie sind jedenfalls alles andere als scheu.

Vielleicht liest es ja Ann Christin von Hanni P. und kann einen kleinen Vergleich ziehen, ob sie dem Streifenhörnchen mit ihrem Outfit ähnelt.

Am Tag der Aufnahmen hat das Wetter etwas verrückt gespielt, starker Wind – was ja nicht unbedingt ungewöhnlich für die Insel ist – gepaart mit dicken Wolken und immer wieder Sonnenschein. Doch am Ende war alles im Kasten und wir hatten einen schönen sowie erholsamen Tag zu dritt am Strand!

 Wir genießen den Urlaub sehr und ich werde euch auch in den kommenden Wochen hier und da noch ein paar sommerliche Schmuckstücke zeigen, denen der deutsche Sommer ja leider nicht gerecht wird.

Eure Stephie

Stoff: Jacquard Ringel, weiß/indigo von Lillestoff

Rock: Frau Lilia von Hedinäht

 

 Verlinkt bei AfterWorkSewing & ab 8. Juli bei  lilleLiebLinks

  • #1

    Andrea(Mittwoch, 06 Juli 2016 08:19)

    Deine Frau Lilia ist wunderschön und so sauber und akkurat genäht. Toll.
    Mein Stoff und Schnittmuster liegen auch schon auf meinem Zuschneidetisch 🙂
    Liebe Grüße, Andrea

  • #2

    ani lorak(Mittwoch, 06 Juli 2016 09:45)

    Hallo. Frau Lilia gefällt mir gut. Gekauft und gedruckt ist diese. Jetzt muss ich nur noch nähen… Ich werde Webware testen. Bin gespannt.

  • #3

    Sabrina(Mittwoch, 06 Juli 2016 20:38)

    Die Raffen vorne ist wirklich toll! Übrigens auch spitzen Bilder, vor allem mit dem Kätzchen 🙂

  • #4

    nicole(Mittwoch, 06 Juli 2016 22:44)

    Die Streifen!! BIG LOVE
    ich bin total begeistert! Ich hab eine Frau Fannie aus den Streifen und ich glaub doch glatt, dass ich nochmal los muss!

    Grus Nicole

  • #5

    Ann Christin(Mittwoch, 06 Juli 2016 22:46)

    Oh, der ist hübsch geworden und es freut mich, dass ich Dich inspirieren konnte 🙂
    LG Ann Christin

  • #6

    Nicci(Mittwoch, 13 Juli 2016 03:00)

    WUNDERSCHÖN. Würde ich am liebsten auch haben 🙂