Kätzchen für’s Kätzchen

Das hier ist eine Geschichte aus dem Genre „Nähen verbindet“, denn den Stoff für dieses zauberhaften Kleidchens  habe ich von der lieben Birgit von Selbermachen macht glücklich erhalten, nachdem ich ihr Bild auf Instagram mit Begeisterung geliked und kommentiert hatte, wo sie denn diesen tollen Stoff her habe. Und schwupps hatte ich da eine Nachricht, ob ich ihn denn nicht einfach haben wollen würde? Sweat mit Kätzchen und passender Kombi mit Herzchen, beides nicht zu kitschig und aufdringlich? Ja logo, immer her damit!  „Kätzchen für’s Kätzchen“ weiterlesen

Advertisements

Florenz

Julia von Textilsucht hat mich ja spätestens seit Federleicht (hier und hier) fest im Griff und so freue ich mich, sie bei ihrem neuen Projekt Florenz unterstütz haben zu dürfen! Dabei handelt es sich um einen Rock und ein Shirt, das sowohl getrennt, als auch zusammen als Kleid vernäht und getragen werden kann. Ich gebe gleich zu Anfang zu, die Abnäher und der Rest hätte vor dem Shooting nochmal stärker gebügelt werden können. Das ist mir raus, als es mal wieder schnell schnell gehen musste und so sah ich es dann erst beim Sichten der Bilder. „Florenz“ weiterlesen

Erntezeit

Dieses Bild ist vielleicht dem ein oder anderen die letzten Tage schon auf Facebook begegnet und heute liefere ich auch endlich die Auflösung. Es ist das lang ersehnt, lang ausgetüftelte und auf Herz und Nieren getestete Herbstoutfit aus der Gemeinschaftsproduktion von Tidöblomma, Millimugg und Bunter Zwergenwald! Und was könnte besser zum Herbst passen, als DER Herbststoff überhaupt? Das Design Harvest von Pamela Hiltl aka enemenemeins für Lillestoff überzeugte mich so sehr, dass ich es für das komplette Outfit in Kombination mit dem Babycord in Senf von Lillestoff sowie einem Uni-Jersey in Aubergine vernäht habe. Und weil es sich hierbei um ein komplettes Outfit gemäß #toptilltoe handelt, habe ich wirklich einige Bilder für euch!
„Erntezeit“ weiterlesen

Sommerbrise im Herbst

„summer breeze“ nennt sich der neueste Streich der lieben Anna aka schaumzucker und ich dürfte ihr vorab zur Seite stehen und den Schnitt auf Herz und Nieren testen. Sag euch, das war ein Spaß, vor allem ich hatte viel zu lachen! Und der Name der Hose passt wie Faust auf’s Auge, denn wann hatten wie denn bitte zuletzt so einen schönen, warmen und sommerlichen September? Auch jetzt liegt täglich eine leichte sommerliche Brise in der Luft und verwöhnt mit Sonnenstrahlen und angenehmen Temperaturen. So kann es bleiben!

„Sommerbrise im Herbst“ weiterlesen

Tausendschön im Herbst

Was soll ich sagen, die liebe Susann von Nähkind hat das Tausendschön fit für Herbst und Winter gemacht! Und natürlich habe ich es mir nicht nehmen lassen, einen meiner Lieblingsschnitte nun mit in die kalte Jahreszeit nehmen zu können. Apropos Temperaturen, die waren beim Shooting jenseits von herbstlich, denn bei über 30 Grad wurde ich dann auf dem Spielplatz doch etwas schräg angeschaut, ob ich denn noch alle Sinne beisammen habe, in einem Strickkleid mit langen Ärmeln in der Bruthitze rum zu toben! Besser so, wie im Regen.

„Tausendschön im Herbst“ weiterlesen

Der Herbst ist da

c.jpgNun bricht doch schneller als gedacht die Zeit der langen Hosen an und die liebe Carmen aka NähCram liefert mit ihrer Pumplang einen schnellen und einfachen Schnitt! Auch dabei dürfte ich sie wieder unterstützen und bin nach einem persönlichen Treffen Mitte August mit ein paar anderen örtlichen Nähbienen ins Stammteam gewandert. Das freut mich sehr und ich danke dir, Carmen, für die Chance und hoffe, dich weiterhin tatkräftig unterstützen zu können!

„Der Herbst ist da“ weiterlesen

Ein Täschchen für’s Kätzchen

3.jpg

Genauer gesagt ein Täschchen für das Gefährt des Kätzchens. Denn nur zu gerne transportiert sie Dinge mit ihrem heiß geliebten Puky. Aber auf dem Sitz bleiben die Dinge meist nicht liegen, wenn sie es schiebt und in den Händen sowie unter den Armen ist es beim Fahren doch eher hinderlich, so viel zusätzliches Gepäck bei sich zu haben. Von daher kam das TäschchenRot der lieben Dana aka Himbeerblau gerade recht und wurde von uns getestet.

„Ein Täschchen für’s Kätzchen“ weiterlesen

Himmlische Blume

9Nein, heute geht es nicht um Blumen, aber um eine Lanea – hawaiisch für „himmlische Blume“. Manchmal braucht das Kätzchen auch was Schickes, es gibt ja doch immer wieder Anlässe, wo man sich gerne schön zurecht macht und eigentlich auf Jersey etc. verzichten möchte. Doch findet man leicht fallende Stoffe eher selten bei Schnittmustern für Kinderkleidung. Daher ist es umso schöner, dass nun Tanja von Sara & Julez mit der Mini-Lanea das passende Schnittmuster dafür liefert. Ich dürfte den Schnitt vorab testen und zeige euch heute eine meiner entstandenen Blusen.

„Himmlische Blume“ weiterlesen

Sehnsucht nach Costa Rica

2Urlaub ist immer was Schönes, auch wenn der letzte erst gerade hinter einem liegt, doch kann man ja nie genug davon haben. Und genauso ist es mit Bikinis! Wer hat denn nicht mehr als nur einen im Schrank und kauft sich jede Saison einen neuen? Einen passenden und ansprechenden Bikini zu finden fiel mir bisher nie schwer. Doch diesen Sommer war alles anders…

„Sehnsucht nach Costa Rica“ weiterlesen

Irgendwas mit riesen Kapuze

11Lange schlummerte der schöne Sommersweat Ikat von Lillestoff bei mir in der Ablage. Zu Unrecht, wie sich durch einen glücklichen Umstand herausstellen sollte. Und damit zu tun hat die wunderbare Sandra von Print 4 kids, die mir mit ihrem neuen sportlich, eleganten und außergewöhnlichen Schnitt „My Darling“ zeigt, dass ich es auch einmal wagen kann eng anliegende sowie figurbetonte Kleider und auffällige Muster zu tragen!

„Irgendwas mit riesen Kapuze“ weiterlesen